Pop   Rock   Heavy Metal   Jazz   Soul   Alternativ   Volksmusik    Klassik   World Music   Kindermusik   Media Music   Diverses
14u2.de - Musik Downloads günstig kaufen!
Gast-Account
Suche
 Schnellsuche
DoghouseStudios
DogHouse Studios
ari records
ari records
Joerg Kaufmann Quartett | Fotos
Bild
www.14u2.de - Downloadportal
Bild
www.14u2.de - Downloadportal
Bild
www.14u2.de - Downloadportal
Joerg Kaufmann Quartett | Biografie
Das neue „Joerg Kaufmann Quartet“ setzt sich zusammen aus Joerg Kaufmann, Tenorsaxophon; Axel Fischbacher, Gitarre; Matthias Akeo Nowak, Bass und Nils Tegen, Schlagzeug. Alle Kompositionen stammen von Joerg Kaufmann und knüpfen inhaltlich eher an den Cool Jazz eines Lennie Tristano als an Hardbop oder Postbop an, obwohl die Bezeichnung „cool“ schon zu Zeiten Tristanos mehr als irreführend war. Das musikalische Konzept beinhaltet vor allem das improvisatorische Element, neben den rhythmischen Besonderheiten das ausschlaggebende Stilprinzip im Jazz.

Alle Kompositionen beziehen sich auf Standards oder auch Originals und dienen als Improvisationsgrundlage, wobei „Improvisation“ nicht nur den jeweiligen Solisten betrifft, sondern die gesamte Band. Auf diese Weise werden musikalische Spannungsfelder geschaffen, die sich bei jedem Konzert völlig neu aufbauen und gleichzeitig eine Brücke zu aktuellen Stilistiken des „Contemporary Jazz“ schlagen sollen. Jeder Musiker trägt durch seine ganz persönliche Spielweise zu einem Gesamtkonzept bei, welches in dieser Form sonst nicht möglich wäre.


Hintergrundinformation:

Die Idee zur Gründung des neuen „Joerg Kaufmann Quartetts“ entstand, nachdem die vier Musiker sich bei einer von Axel Fischbacher initiierten „Blue Monday Session“ kennen lernten. Die musikalische Kommunikation funktionierte auf Anhieb in einer ganz natürlichen Art und Weise, so dass man beschloss, in einem konzeptbasierten Zusammenhang weiter miteinander zu arbeiten. Da Axel Fischbacher und Joerg Kaufmann sich schon viele Jahre durch gemeinsame Projekte, u.a. mit dem Schlagzeuger Danny Gottlieb kannten, funktionierte die musikalische Zusammenarbeit auf Anhieb. Auch Nils Tegen und Matthias Nowak bilden in diversen Bands und Projekten eine feste Rhythmusgruppe. Somit finden zwei musikalische Paarungen zueinander, die jeder für sich ein routiniertes Zusammenspiel mitbringen, auf dessen Basis ein individuelles Bandkonzept entsteht.

Die musikalische Konzeption des „Joerg Kaufmann Quartetts“ basiert zunächst auf einer intensiven Beschäftigung Joerg Kaufmanns mit der Musik von Lennie Tristano, Warne Marsh und Lee Konitz. Des Weiteren bringen Nils Tegen und Matthias Nowak Erfahrungen aus der Stilistik des freieren Jazz mit und Axel Fischbacher bewegte sich in der Vergangenheit in zahlreichen jazzspezifischen Stilistiken wie Fusion oder Contemporary Jazz. Durch die unterschiedlichsten individuellen Einflüsse und Vorlieben ergibt sich somit eine vielfältige stilistische Grundlage, auf der kreativ und variantenreich musiziert werden kann.

Die Band hat im Juni 2008 eine CD aufgenommen, die voraussichtlich Ende des Jahres veröffentlicht wird. Die Tournee zur CD findet im März 2009 statt.


Musikerinfos:

Joerg Kaufmann (tenorsax):

Studium in Saarbrücken und Köln bei Jesse Bennett, Wolfgang Engstfeld und Jiggs Whigham

Zahlreiche Konzerte und Produktionen mit (u.a.):
Bobby Shew, Danny Gottlieb, Paul Kuhn, Peter Herbolzheimer, Barbara Dennerlein, SWR Big Band, Max Greger, Django Bates, Bob Curnow, Sammy Nestico, Bob Florence, Don Menza, Alphonse Mouzon, Dieter Reith, John Scofield, Toshiko Akiyoshi u.v.a.

Jörg Kaufmann ist u.a. Dozent an der Musikhochschule in Arnhem (Niederlande), künstlerischer Leiter der Bayer Big Band, war von 2000-2008 Mitglied der SWR-Bigband in Stuttgart und spielt regelmäßig mit Barbara Dennerleins „Bebab“ und der Flamencotänzerin Nina Corti. Des Weiteren arbeitet er immer wieder mit verschiedenen Musikern der nationalen Jazzszene zusammen, ist ein gefragter Studio- und Live-Musiker und hat bei zahlreichen nationalen und internationalen Produktionen mitgewirkt.

Axel Fischbacher (guitar):

Als Axel Fischbacher 1984 mit dem „Preis der deutschen Phono Akademie“ ausgezeichnet wurde, war er eigentlich schon längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Doch seitdem gilt er unbestritten als einer der „Namen“ unter den deutschen Jazzgitarristen. Inzwischen wirkte er bei mehr als dreißig CD-Aufnahmen mit, veröffentlichte sechs Alben als Bandleader, spielte zahlreiche Tourneen in Europa, Kanada und den USA, trat auf den meisten namhaften Jazzfestivals auf und arbeitete in diesem Zusammenhang unter anderem mit Musikern wie Danny Gottlieb, Mark Egan, Adam Nussbaum, Marc Johnson, Michael Urbaniak, Annie Whitehead und Ingrid Jensen. Neben seiner Arbeit als Jazzsolist war Axel Fischbacher als Komponist und Produzent von Film-, TV- und Schauspielmusik tätig sowie von 1993-99 als Gitarrendozent der Berufsklasse an der Swiss-Jazz-School in Bern.
Er arbeitet aktuell in verschiedenen internationalen Projekten und gestaltet zwei sehr beliebte Clubkonzertreihen, Jazz Attack in Krefeld und Blue Monday in Hilden.

Matthias Akeo Nowak (bass):

geboren 1976 in Berlin, studierte bei Thomas Stabenow und Christoph Schmidt Jazz- und Orchestermusik an der Musikhochschule Mannheim.
Zur Zeit spielt er mit dem Lars Duppler Trio, Laia Genc Liason Tonique, Sarahs Ballroom,
Tribop u.a.
Tourneen führten ihn nach Italien, Frankreich, England, Indien
Mitwirkender bei Theater- Film- und Orchestermusik- Produktionen, unter anderem mit
Gunter Hampel, Seal.

Nils Tegen (drums):

Nils Tegen absolvierte sein Konzertexamen für Jazzklavier an der Hochschule in Köln im Jahr 2003 ist jedoch seit nunmehr 19 Jahren als Schlagzeuger tätig.
Mit beiden Instrumenten und auch auf seinem dritten Betätigungsfeld, der Komposition, kam es zu musikalischen Begegnungen mit einigen der wichtigsten Jazzmusikern Deutschlands und der internationalen Szene. So spielte er z.B. mit Hans Lüdemann, Bob Mintzer, Manfred Schoof, Matthias Schubert, Uli Beckerhoff, Herb Geller u.v.a. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit als Jazzmusiker arbeitet er auch immer wieder mit Projekten aus dem Pop - und Rocksektor und ist darüber hinaus auch als Lehrer für Klavier, Keyboard und Schlagzeug tätig.


Kontakt:

Joerg Kaufmann
E-Mail: joeka@mac.com
Internet: http://www.joergkaufmann.com
Myspace: http://myspace.com/joergkaufmann


Joerg Kaufmann Quartett | Videos
Joerg Kaufmann Quartett | News
Keine Neuigkeiten vorhanden
Joerg Kaufmann Quartett | Tour
z.Zt. keine Tourdaten
Joerg Kaufmann Quartett | Kontakt
Joerg Kaufmann Quartett | Social Networks
Joerg Kaufmann Quartett | Alben
www.14u2.de - Downloadportal Infos zum Album Personal Heroes www.14u2.de - Downloadportal Joerg Kaufmann Quartett
Personal Heroes
CD , VÖ: 2009
CD1: 57:14 [min:sec]

www.14u2.de - Downloadportal
www.14u2.de - Downloadportal www.14u2.de - Downloadportal 9,99 € www.14u2.de - Downloadportal www.14u2.de - Downloadportal
www.14u2.de - Downloadportal
www.14u2.de - Downloadportal