Pop   Rock   Heavy Metal   Jazz   Soul   Alternativ   Volksmusik    Klassik   World Music   Kindermusik   Media Music   Diverses
14u2.de - Musik Downloads günstig kaufen!
Gast-Account
Suche
 Schnellsuche
DoghouseStudios
DogHouse Studios
ari records
ari records
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Vertragspartner

Vertragspartner im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist 14u2.de (im Folgenden "14u2.de" genannt), Oststrasse 24, 50374 Erftstadt, und der Kunde. Die jeweiligen aktuellen Vertretungsberechtigten der "14u2.de" können dem Impressum auf der Homepage www.14u2.de entnommen werden.

1.1 Kunde
Kunde ist derjenige, welcher einen Vertrag gemäß den nachfolgenden AGB mit der "14u2.de" abschließt. Kunde können Nutzer oder Registrierte Nutzer sein.

1.2 Volljährigkeit
Als Kunden werden nur volljährige Personen akzeptiert vorbehaltlich gesonderter Regelungen in den LB/PL, Sondervereinbarungen oder Online- Anzeigen. Minderjährige Kunden benötigen eine Einverständniserklärung Ihrer Erziehungsberechtigten.


2 Gegenstand des Vertragsverhältnisses

2.1 Gegenstand und Bestandteil dieses Vertrages sind die nachfolgenden AGB.

2.2 Für die Inanspruchnahme der einzelnen Leistungen gelten die in den jeweilig gültigen Preislisten oder Online-Anzeigen aufgeführten Preise.

2.3 Über das Portal von "14u2.de" sind Leistungen dritter Anbieter zugänglich. Sofern der Kunde oder Mitbenutzer die Leistungen in Anspruch nimmt, kommt der Vertrag ausschließlich und unmittelbar mit diesem zustande.


3 Zustandekommen des Vertrages

Vorbehaltlich einer gesonderten Regelung in den jeweiligen LB/PL, Sondervereinbarungen oder Online-Anzeigen kommt der Vertrag mit der Bereitstellung der Leistung durch "14u2.de" zustande. In der Bereitstellung der Leistungen liegt die Annahmeerklärung von "14u2.de". "14u2.de" behält sich vor, den Antrag auf Abschluss des Vertrages im Einzelfall aus gewichtigen Gründen abzulehnen.


4 Widerrufsrecht

Es wird ausdrücklich auf das Recht des Kunden zum Widerruf seiner auf den Abschluss des Vertrages gerichteten Willenserklärung hingewiesen. Auf die Widerrufsbelehrung wird separat in den jeweiligen LB/PL, Sondervereinbarungen oder Online-Anzeigen hingewiesen.


5 Jugendschutz

5.1 Geschlossene Benutzergruppe (Erwachsenenangebote)
Inhalte, die nach § 4 Abs. 2 Jugendmedienstaatsvertrag (JMStV) nur Erwachsenen zugänglich gemacht werden dürfen (Erwachsenenangebote), bietet "14u2.de" nur Personen über 18 Jahre an (geschlossene Benutzergruppe).

5.1.1 "14u2.de" gewährt den Zugang zu Erwachsenenangeboten nur natürlichen Personen, deren Volljährigkeit überprüft wurde. Die Überprüfung der Volljährigkeit erfolgt durch die Anmeldung des Nutzers über ein Altersverifikationssystem (AVS). Aufgrund öffentlichrechtlicher Vorgaben kann eine änderung des angebotenen AVS notwendig sein. Kunden, die sich zu diesem Zeitpunkt bereits über das bestehende AVS angemeldet haben, müssen sich erneut über das geänderte AVS anmelden, um die Inhalte weiterhin nutzen zu können.

5.1.2 Der Kunde darf Personen unter 18 Jahren nicht den Zugang zu Erwachsenenangeboten ermöglichen. Ferner hat der Kunde sicherzustellen, dass das AVS nicht durch das ihm überlassene Kennwort und/oder weitere Berechtigungselemente durch unbefugte Dritte umgangen wird. Soweit Anlass zu der Vermutung besteht, dass unbefugte Dritte von dem ihm überlassenen Kennwort und/oder weitere Berechtigungselemente Kenntnis erlangt haben und/oder diese missbräuchlich nutzen, wird der Kunde unverzüglich das ihm überlassene Kennwort ändern. Bei begründetem Verdacht, dass Dritte von dem Kennwort und/oder weiteren Berechtigungselementen Kenntnis erlangt haben, ist "14u2.de" berechtig, die Nutzung der Erwachsenenangebote zu sperren. Der Kunde wird darüber informiert.

5.2 Entwicklungsbeeinträchtigende Angebote
Soweit "14u2.de" Angebote verbreitet und zugänglich macht, die geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu beeinträchtigen (entwicklungsbeeinträchtigende Angebote), trägt "14u2.de" dafür Sorge, dass Kinder und Jugendliche der betroffenen Altersstufe entwicklungsbeeinträchtigende Angebote üblicherweise nicht wahrnehmen.

5.2.1 "14u2.de" behält sich vor, entwicklungsbeeinträchtigende Angebote mit Sendezeitbeschränkungen anzubieten, die entsprechenden Webseiten für ein anerkanntes Jugendschutzprogramm zu programmieren oder deren Zugang durch ein AVS zu beschränken. Im letzteren Fall treffen den Kunden die unter Ziffer 5.1.2 genannten Pflichten.


6 Pflichten und Obliegenheiten des Kunden

6.1 Information des Nutzers und Mitbenutzers/Haftung für Dritte
6.1.1 Der Kunde ist verpflichtet, den Nutzer oder Mitbenutzer rechtzeitig über die Einzelheiten dieses Vertrages, insbesondere über die Rechte und Pflichten nach Maßgabe der LB/PL, Sondervereinbarungen oder Online-Anzeigen und der AGB, vor Beginn der Nutzung zu unterrichten.

6.1.2 Der Kunde haftet für alle Pflichtverletzungen des Nutzers oder des Mitbenutzers, soweit er nicht den Nachweis führt, daß er diese Pflichtverletzungen nicht zu vertreten hat.

6.2 Daten
Der Kunde ist in jedem Fall für die richtige Eingabe seiner Daten, welche für die Abwicklung des Vertrages und/oder die Nutzung der Leistungen erforderlich sind, verantwortlich. Änderungen dieser Daten sind unverzüglich durch den Kunden selbst, sofern dies möglich ist, online vorzunehmen oder 14u2.de schriftlich mitzuteilen.

6.3 Kennwörter/Passwörter
Unter dem Begriff Kennwörter sind alle Buchstaben- und/oder Zahlenfolgen zu verstehen, welche dem Zweck dienen, die Nutzung durch unberechtigte Personen auszuschließen.

6.3.1 Kennwörter dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden und sind vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren. Sie müssen zur Sicherheit in regelmäßigen Abständen geändert werden. Bei Verdacht eines Missbrauchs besteht die unverzügliche Pflicht, das Kennwort zu ändern.

6.3.2 Bei mehrmaliger Eingabe eines falschen Kennwortes kann dies zu einer Sperrung der Nutzungsmöglichkeit, für die das Kennwort gilt, durch den Kunden führen. Ob und nach der wievielten Falscheingabe diese Folge eintritt, ergibt sich aus den LB/PL, Sondervereinbarungen oder Online-Anzeigen.

6.4 Installation/Update
6.4.1 Der Kunde hat vor der Installation/Einrichtung von Software oder einer sonstigen Funktionalität sicherzustellen, dass die notwendigen Voraussetzungen zuderen ordnungsgemäßen Betrieb vorliegen. Die Voraussetzungen kann er den jeweiligen LB/PL, Sondervereinbarungen oder Online-Anzeigen entnehmen. Im übrigen kann die vertragliche Leistung von "14u2.de" nur für die nach dem jeweiligen Stand der Technik üblichen Soft- und Hardwarevoraussetzungen erbracht werden.

6.4.2 "14u2.de" bietet in unregelmäßigem Abstand Updates an. Der Kunde wird automatisch bei seiner Einwahl über das Vorliegen eines Updates informiert und kann entscheiden, ob er dieses ausführen möchte oder nicht. Der Download des Updates ist zwingende Voraussetzung für die Sicherstellung, dass der Kunde die aktuellste Fassung der Software nutzen und von den neuesten Funktionalitäten Gebrauch machen kann. "14u2.de" weist darauf hin, dass die Funktionalität nicht oder nur eingeschränkt nutzbar ist, wenn die Installation der Updates unterbleibt. "14u2.de" ist in diesem Fall von jeder Haftung freigestellt. Dies gilt nicht, wenn der Kunde nachweist, dass der Mangel auch bei Installation der jeweils aktuellsten Softwareversion aufgetreten wäre.

6.5 eMail-Postkorb
Der Kunde hat sicherzustellen, dass er seinen eMail- Postkorb regelmäßig überprüft, damit der Speicherplatz seines eMail-Postkorbs jederzeit für eingehende eMails ausreicht und er rechtzeitig von den eingehenden Inhalten Kenntnis erlangen kann.

6.6 Inhalte
Soweit im Nachfolgenden der Begriff "Inhalte" verwendet wird, sind damit alle Daten, Bilder, Grafiken, Musikstücke, Videos oder sonstige Informationen erfasst, welche über die bereitgestellten Technologien (Internet, eMail, WAP, PDA, etc.) abrufbar sind und/oder verbreitet werden.

6.6.1 Abruf von Inhalten
Sofern Inhalte von "14u2.de" zur Verfügung gestellt werden, gelten die nachfolgenden Regelungen, soweit sich nicht aus den LB/PL, Sondervereinbarungen oder Online-Anzeigen etwas anderes ergibt. Es ist nicht gestattet, die Inhalte oder Teile derselben zu bearbeiten, zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich wiederzugeben, mit ihnen zu werben oder sie sonst außerhalb des vertraglich bestimmten Zweckes in irgendeiner Form zu nutzen, vorbehaltlich der vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von "14u2.de".

6.6.2 Einstellung von Inhalten
Der Kunde ist für die Inhalte, welche über seine Kennung im Internet eingestellt oder in irgendeiner Weise verbreitet werden, gegenüber "14u2.de" und Dritten selbst verantwortlich, insbesondere für deren Rechtmäßigkeit. Der Kunde hat insbesondere die nachfolgenden Regelungen zu beachten:

6.6.2.1 Die Bestimmungen des Strafgesetzbuchs, dese Gesetzes zum Schutz der Jugend, des Datenschutzrechte sowie Vorgaben für Erwachsenenangebote und weitere Jugendschutzbestimmungen.